Die Reinigung von Solar-und Photovoltaikanlagen rechnet sich

Solar-und Photovoltaikmodule reinigen sich zu einem gewissen Grad selbst, aber der Selbstreinigungseffekt reicht nicht aus und verliert in relativ kurzer Zeit an Wirkung. So hinterlassen Pollen, Staub, Industrie, Straßenverkehr uvm. eine Schmutzschicht, die durch Regen oder Schnee nicht mehr beseitigt werden kann.

Diese Schmutzschicht absorbiert das Sonnenlicht und führt zu erheblichen Ertragseinbußen.
Daher ist es wichtig, eine regelmäßige Reinigung durchführen zu lassen.

Bürste_03 Bürste_04 Bürste_05

Unser Reinigungssystem

Mit unserem Puraquleen-System erreichen wir eine Arbeitshöhe von bis zu 15m.
Durch die Verwendung von entmineralisiertem Wasser trocknen die Module streifenfrei und ohne Kalkablagerungen. Dadurch entsteht eine glatte Oberfläche, die weniger anfällig für Neuverschmutzungen ist

.p1-produits-10

Wirtschaftlichkeit

Anhand des folgenden Beispiels können Sie sehen, wie wichtig eine regelmäßige Reinigung ist.
Nur saubere Module bringen die volle Leistung.
solarreinigung